Neue Führung bei Mayoris

06.08.2013 14:43

Urs Thüring ist vom Verwaltungsrat der Mayoris AG zum neuen CEO ernannt worden. Gründerin Maya Reinshagen und Oliver Reinshagen, ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung, haben das Unternehmen verlassen.

Mayoris, 2003 gegründet, hat sich auf E-Mail-Marketing fokussiert. Das Unternehmen wurde 2007 einem grösseren Publikum durch die Fernsehserie Start-up des Schweizer Fernsehens bekannt. Sie begleitete mehrere Gründer und Gründerinnen beim Firmenaufbau. Anfang 2013 nahm das Schweizer Fernsehen das Thema noch einmal auf und sendete ein Update, in dem unter anderem auch Maya Reinshagen, die Gründerin von Mayoris, zu Wort kam.

Vor kurzem hat nun der Verwaltungsrat die Umbesetzung der Geschäftsleitung von Mayoris bekannt gegeben. Neuer CEO ist Urs Thüring. Zweites Mitglied der Geschäftsleitung ist Javier San Román. Der bisherige CTO hat zusätzlich die Funktion des COO übernommen. „Wir würdigen die Verdienste der bisherigen Geschäftsleitung Maya und Oliver Reinshagen und wünschen beiden alles Gute für die Zukunft“, heisst es weiter in dem Communiqué. Maya und Oliver Reinshagen haben das Unternehmen verlassen und Maya Reinshagen ist auch aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden.

Comments

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

26.08.2016
Editorial

Much optimism and a setback

Partners

Contributors