20. Swiss Economic Forum: Jubiläumsausgabe setzt auf Vielfalt

15.08.2017 13:13

Related tags

Swiss Economic Forum 2017

Am 7./8. Juni 2018 findet in Interlaken bereits zum 20. Mal das Swiss Economic Forum (SEF) statt – die führende Wirtschaftskonferenz der Schweiz. Das Motto der Jubiläumsausgabe lautet «hello from the other side» und widmet sich der Vielfalt als Bereicherung. Zudem erweitert das SEF die Geschäftsleitung mit Franco Chicherio und stärkt damit den Bereich Start-ups und Unternehmertum.

Ein gelungenes Zusammenspiel zwischen Geschlechtern, Generationen und Kulturen ist Pflicht, um in zunehmend unsicheren Zeiten bestehen zu können. Das Motto des SEF.2018 lautet «hello from the other side». Das SEF wechselt die Perspektive und grüsst die Teilnehmenden von anderen, unbekannten Seiten. «Wir verlassen Dogmen, Vorurteile und feste Prinzipien. Stattdessen nutzen wir Gegensätze als Quelle der Inspiration, Kontraste als wertvolle Denkanstösse und Dissens als Chance», erklärt SEF-CEO Dominik Isler. Ein offener Mindset, der pragmatische Umgang mit Widersprüchen sowie eine intakte Fehlerkultur helfen den Unternehmerinnen und Unternehmern heute mehr als das Festhalten an traditionellen Strukturen oder bewährten Geschäftsmodellen. Das SEF.2018 wird zum «Discovery Channel» und bietet zum 20-jährigen Jubiläum eine bereichernde Entdeckungsreise in unbekannte Welten.

Franco Chicherio neu für Startups und Unternehmertum zuständig
Das Swiss Economic Forum erweitert die Geschäftsleitung mit Franco Chicherio, der neu als Chief Startups & Entrepreneurship Officer (CSEO) den Bereich Start-ups und Unternehmertum leitet. Der Betriebswirt hatte verschiedene Führungsfunktionen bei der ZfU – International Business School, dem Malik Management Zentrum und der Zurich Insurance Group inne und war zuletzt Geschäftsleitungsmitglied der ZfU – International Business School. Seit August 2017 leitet Chicherio beim SEF u.a. die Wachstumsinitiative SEF4KMU sowie den SEF-Award. Franco Chicherio wird mit seiner grossen Erfahrung dazu beitragen, die Position des SEF als national führendes Kompetenzzentrum für Unternehmertum zu stärken.

Über das SEF
Das Swiss Economic Forum ist die führende Wirtschaftskonferenz der Schweiz und findet dieses Jahr bereitsz um 20. Mal statt. Jedes Jahr treffen sich 1350 Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien in Interlaken zum aktiven Meinungsaustausch und branchenübergreifenden Dialog. Zusammen mit den Premium-Partnern ABB, Allianz, Amag, IBM, PwC, Swisscom und UBS sowie zahlreichen Netzwerkpartnern, darunter auch startupticker.ch, und Gönnern fördert das Swiss Economic Forum das unternehmerische Gedankengut in der Schweiz und setzt sich aktiv für Jungunternehmen ein.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

Principal

Partners

Contributors