Business Angel ermöglichen Luma das weitere Wachstum

01.12.2015 11:45

Sensirion-Chef Felix Mayer und der bekannte Wirtschaftsanwalt Thomas Bähler beteiligen sich am Neuhauser Fleischveredelungs-Jungunternehmen Luma Beef AG.

Der Gewinn des Swiss Economic Award 2015 in der Kategorie Produktion/Gewerbe hat das Neuhauser Fleischveredelungs-Jungunternehmen Luma Beef AG auf einen Schlag in der ganzen Schweiz bekannt gemacht. Mit dem einzigartigen und patentierten Verfahren aus einer Kombination von langsamer, traditioneller Reifung am Knochen und der Verfeinerung durch einen speziellen Edelschimmelpilz, erreichen die Produkte von LUMA D.A.C. eine unerreichte Zartheit mit einzigartigem Geschmack und werden deshalb weltweit von Spitzengastronomen auf ihre Menu-Karten gesetzt.

Mit dem neuen Geschäftsteil LUMA Delikatessen, der ersten Online-Metzgerei der Schweiz, erhalten Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt zu sich nach Hause geliefert. Das veredelte Fleisch wird perfekt gereift im richtigen Zeitpunkt schockgefroren und gelangt so über den Webshop zu den Kunden, die damit Fleischqualitäten erhalten, die bislang den Spitzenköchen vorbehalten waren. Dieses Geschäftsfeld wächst sehr stark, ebenso der Eventbereich mit Grillständen für die beliebten Luma Beef Burger, so aktuell am „Wienachtsdorf am Zürcher Bellevue“.

Die Luma-Gründer Lucas Oechslin und Marco Tessaro – aus ihren Vornamen setzt sich der Name LUMA zusammen - haben sich deshalb entschlossen, für diese Wachstumsphase zwei erfahrene Business Angels an Bord zu holen und das Unternehmen gleichzeitig in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln. Thomas Bähler und Felix Mayer investieren in das Unternehmen und übernehmen einen Teil der Aktien, und sie nehmen Einsitz im Verwaltungsrat der Luma Beef AG. Die qualifizierte Mehrheit der Aktien bleibt bei den beiden Gründern, die das Unternehmen weiterhin als Co-CEO führen.

Dr. Thomas Bähler ist Wirtschaftsanwalt und Partner bei Kellerhals Carrard. Er ist Mitglied von mehreren Verwaltungsräten, als Präsident ist Thomas Bähler dabei für gesamthaft mehr als 2‘000 Mitarbeitende und einen Umsatz von über 500 Mio. Franken verantwortlich. Er ist seit 20 Jahren in der Startup-, Jungunternehmer- und Technologieszene aktiv. Als aktiver Investor ist er zudem an mehreren Jungunternehmen beteiligt.

Dr. Felix Mayer ist Co-Gründer und Co-CEO der Sensirion AG in Stäfa, dem führenden Hersteller von hochwertigen Sensoren und Sensorlösungen zur Messung und Steuerung von Feuchte, Gas- und Flüssigkeitsdurchflüssen. Das 1998 gegründete Unternehmen ging aus der Eidgenössisch Technischen Hochschule (ETH) Zürich hervor und beschäftigt gesamthaft über 600 Mitarbeitende unter anderem in den USA, Südkorea, Japan, China, Taiwan und Deutschland. Geforscht, entwickelt und produziert wird am Hauptsitz in der Schweiz. Felix Mayer hat mit Sensirion mehrere Unternehmerpreise gewonnen, so unter anderem den Swiss Economic Award im Jahr 2004. Er ist aktiv in der Technologie- und Jungunternehmerszene und begleitet mehrere Jungunternehmen als Investor und Verwaltungsrat.

(Press release)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

Never miss a deadline again

Our list of prizes for entrepreneurs includes about 100 of the most important awards for start-ups. The highlight is our alert system, which allows you to follow any award and receive email notification when the deadline is approaching and when the winners are announced.

Partners

Contributors