Limmex gewinnt beim Innovation World Cup

28.01.2014 19:41

Als Auftakt ins Jahr 2014 gewinnt Limmex mit der Notruf-Uhr beim 5. Innovation World Cup in der Kategorie Security & Prevention. Der Preis wurde im Rahmen der Wearable Technologies Conference 2014 Europe in München vergeben. Ausgezeichnet wurden innovative Produkte aus dem Bereich «Wearable Technologies». Mit dem Award knüpft Limmex erfolgreich an das Jahr 2013 an, in dem sie fünf Auszeichnungen erhalten hat.

Der Begriff «Wearable Technologies» umfasst alle technischen Entwicklungen, die nahe am oder im Körper getragen werden. Seit 2006 bietet die Wearable Technologies AG eine weltweite Plattform für Hersteller und Interessenten dieser Technologien an. Mehr als 3‘000 Unternehmen weltweit nehmen bereits teil.

Auf der Wearable Technologies Conference 2014 Europe, die am 27. und 28. Januar im Rahmen der ISPO in München stattfand, wurden die Gewinner des 5. Innovation Word Cups ausgezeichnet. Für die begehrte Auszeichnung hatten sich mehr als 600 Unternehmen aus 69 Ländern beworben. Nur 20 Unternehmen wurden ins Finale gewählt. In der Kategorie Security & Prevention wurde die Schweizer Notruf-Uhr von Limmex aufgrund ihres hohen Innovationsgehalts ausgezeichnet.

Die Limmex Notruf-Uhr wird stets am Körper getragen. So kann der Uhrenträger jederzeit und überall telefonisch Hilfe rufen. Auf Knopfdruck wählt die Uhr individuell hinterlegte Nummern – etwa von Familienmitgliedern, Freunden oder auch einer Notrufzentrale – nacheinander so lange an, bis jemand antwortet. Gegründet 2008, hat sich die Limmex-Uhr innerhalb kurzer Zeit in verschiedenen

Bereichen als Lösung für die persönliche Sicherheit etabliert, etwa für Sicherheitsdienste, Sportler, Kinder, Menschen mit gesundheitlichen Problemen und selbständig wohnende ältere Menschen. Die Notruf-Uhr wurde in der Schweiz entwickelt und wird im Herzen der Schweizer Uhrenindustrie produziert.

Der hohe Innovationsgehalt zeichnet sich durch die umfassenden Vorteile der Limmex Notruf-Uhr gegenüber anderen Smartwatches oder Notrufsystemen aus: Zum einen überzeugt die Uhr durch ihre Einfachheit: ein einfacher Knopfdruck genügt, um Hilfe anzufordern. Dank eingebautem miniaturisiertem GSM-Modul inklusive Lautsprecher und Mikrofon wird neben der Uhr kein zusätzliches Gerät benötigt und 2-Weg-Kommunikation ermöglicht einen schnellen und einfachen Sprechkontakt. Vom Design her eine klassische Uhr, erscheint die Limmex-Uhr nicht als technisches Gadget oder stigmatisierendes Notrufgerät. So bietet sie Sicherheit, ohne Lebensstil und -qualität einzuschränken oder Nutzer als hilfsbedürftig zu kennzeichnen.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

Never miss a deadline again

Our list of prizes for entrepreneurs includes about 100 of the most important awards for start-ups. The highlight is our alert system, which allows you to follow any award and receive email notification when the deadline is approaching and when the winners are announced.

Partners

Contributors