Loomion und smartprimes: Zwei Startups kooperieren

17.01.2014 10:15

Related tags

Die beiden Jungunternehmen loomion und smartprimes, die beide im Bereich des hoch sicheren digitalen Datenaustauschs aktiv sind, arbeiten in Zukunft zusammen. Loomion übernimmt den Vertrieb und Betrieb des smartprimes-Produktes „primesvote“, einem Abstimmungssystem für Generalversammlungen.

Primesvote ist ein End-zu-End verifizierbares Internet-Voting System. Um die hohen Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, werden moderne kryptographische Methoden angewendet. Eingesetzt wurde es bereits an der Generalversammlung der UBS.

Das Produkt des Rapperswiler Startups smartprimes wird in Zukunft von der Basler Jungfirma loomion vertrieben und im Auftrag der Kunden betrieben. „Unternehmen, die sich für Primesvote entscheiden, profitieren damit nicht nur von einem bestechenden Produkt sondern auch von einem exzellenten Service“, heisst es in einer Mitteilung von Smartprimes.

Das loomion-Team zeichnet sich durch grosse Erfahrung in der Bereitstellung und im Vertrieb von IT-Lösungen in dem bedeutenden Umfeld von Verwaltungsrats-Prozessen aus. Diese Lösungen werden in modernsten und hoch-verfügbaren Rechenzentren in der Schweiz betrieben. Das Loomion twelve Directors’ Portal ist eine Lösung, mit der Mitglieder des Verwaltungsrats und Geschäftsleitung auf wichtige und sensitive Daten in einer sicheren Umgebung zugreifen.

Comments

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Highlights Smartprimes

Related News

Related tags

Read more about

Principal

Swiss Startup Day is back!

The next Swiss Startup Day will take place on 24 and 25 October in Bern. There are still some Early Bird Tickets available for startups. Register now!

 

Partners

Contributors