Postfinance sucht Gründerstorys

06.01.2016 08:28

PostFinance hat an diesem Montag einen Wettbewerb rund ums Thema Gründen auf ausgewählten Social Media Plattformen. Gesucht sind Erfahrungen und Tipps und Tricks aus erster Hand.

Im Rahmen des Wettbewerbs können Gründerinnen und Gründer ihre Erfahrungen und Hinweise mit dem Hashtag #gründerstorys auf Twitter und Facebook mit der Community teilen. Unter allen Tweets mit dem Hashtag #gründerstorys sowie unter allen Kommentaren auf entsprechende, durch PostFinance verfasste Posts auf ausgewählten Social Media Plattformen verlost Postfinance ein Gründer-Package im Wert von maximal CHF 5'000.– inkl. MWST.

Der Wettbewerb ist am 4. Januar gestartet und läuft bis zum 14. Februar. Auf Twitter und Facebook können Beiträge gepostet und kommentiert werden. Verlost wird ein Gründer-Package im Gesamtwert von maximal CHF 5'000.– inkl. MwSt. Das Package kann aus einer durch PostFinance vorgegebenen Auswahl an Angeboten zusammengestellt und auf die Situation des Gewinners abgestimmt werden. Favs, kommentarlose Retweets (Twitter) sowie blosse Likes und Shares zählen nicht als eigenständige Beiträge und werden im Wettbewerb nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen auf der Webseite von Postfinance.

(SK)

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

What start-ups must know about the new Swissness regulation

The new Swissness regulation will come into force on 1 January 2017. Read in our articles in German and French what changes and what startups have to consider when they select a company name. 

Partners

Contributors