Schweizer Crowdfunding Projekt smart-me erfolgreich finanziert

04.07.2014 10:48

Das Schweizer Start-up smart-me hat das Funding-Ziel von 25'000$ für sein gleichnamiges Multifunktionsgerät auf der Crowdfunding Plattform Indiegogo übertroffen. Personen aus der gesamten Welt haben smart-me unterstützt und sich somit ein Gerät aus der 1. Serie gesichert. Die Kampagne ist weiter aktiv.

Smart-me ist ein Multifunktionsgerät und vereint die Funktionen eines Energiemessgerätes, eines Fernschalters, einer Zeitschaltuhr und eines Temperaturmessers ein einem Gerät.
Smart-me lässt sich mit dem Smart-phone (Android oder iOS), Tablet oder dem Computer steuern. Dazu verbindet sich das Gerät mit dem Internet über das lokale WLAN Netzwerk. Somit kann man jederzeit und von überall den Energieverbrauch analysieren und nach Bedarf die Stromzufuhr ein oder ausschalten.

Primär ist smart-me ein qualitativ hochwertiges Energie und Leistungsmessgerät. Es zeichnet sich durch eine extrem hohe Genauigkeit und einen sehr niedrigen Anlaufstrom aus. Somit lassen sich auch kleine Standby Verbräuche messen. Neben dem Energieverbrauch kann smart-me auch die Energieproduktion (z.B. einer kleinen Solaranlage) messen. Smart-me ist in diversen Ausführungen für verschiedene Länder erhältlich.

Entwickelt wurde smart-me von einem Schweizer Start-up mit Sitz in Schwyz. Die Gründer und Entwickler Noldy Eberli (65) und David Eberli (30), Vater und Sohn, haben in der Vergangenheit bereits mehrere Stromzähler entwickelt. Mit smart-me möchten sie die Zählerbranche revolutionieren.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

30.09.2016
Editorial

Insights from Silicon Valley

Partners

Contributors