Accounto lanciert Robo-Buchhaltung

12.07.2017 13:24

Related tags

Accounto Team

Accounto Technology nutzt Machine-Learning für das Finanzwesen. Nun hat das Startup ein erstes Produkt auf den Schweizer Markt gebracht. Es soll den Aufwand der Kunden für die Buchhaltung deutlich senken.

Nach rund 10-monatiger Pilot- und Entwicklungszeit lanciert die Accounto Technology ihr erstes Produkt «Accounto direct» auf dem Schweizer Markt. Es besteht aus vier cloudbasierten Modulen: Offerten & Rechnungen schreiben, Vollautomatisierte Buchhaltung, Personaladministration und Postverarbeitung.

In einer Mitteilung verspricht das Startup, dass Unternehmen mit der Lösung die komplette Buchhaltungsadministration oder einzelne Teile davon umfassend vereinfachen und dabei bis zu 90% der bisherigen Kosten und Arbeit einsparen können. Konkret entfallen für unsere Kunden sämtliche Buchhaltungs- und Abstimmungsarbeiten. Accounto agiert dabei nicht nur als Softwareanbieter, sondern übernimmt als Treuhand-Suisse-Mitglied in Partnerschaft mit Treuhändern optional auch den Jahresabschluss und die Steuererklärung online.

Accounto wurde von den Internetunternehmern Alain Veuve und Jan-Hendrik Heuing gegründet und beschäftigt momentan 16 Experten aus den Bereichen Treuhand und Finanzbuchhaltung, Software-Entwicklung und Machine-Learning.

Machine-Learning für das Finanzwesen
Im Zentrum der Unternehmensstrategie steht die Erarbeitung einer autonomen, versatilen Machine-Learning Engine für das Finanzwesen. Damit soll die «Autonome Buchhaltung» möglich werden: Eine Software, die auch komplexe Geschäftsfälle automatisch belastbar und rechtssicher verbucht. Die Qualität soll dabei höher sein als jene eines ausgebildeten Fachmanns. Accounto sieht darin die nächste Entwicklungsstufe von Buchhaltungssystemen.

Um dieses Ziel zu erreichen, greift Accounto auf ein einzigartiges, selbst entwickeltes, Deep-Learning Konzept zurück, bei welchem eine große Zahl von Transaktionen und kontextuelle Daten das System über eine längere Zeit anlernt. Jeder Kunde von Accounto hilft so mittels seiner Belege, die Administration in KMU bezüglich Buchhaltung weiter zu entlasten.

In den nächsten Monaten werden weitere neue Produkte für Teilbereiche des Finanzwesens realisiert sowie Partnerschaften zu Banken und Institutionen bekannt gegeben, um den Kunden auf der Accounto Plattform möglichst durchgängige, komplementäre Services anbieten zu können. ERP-Hersteller und Grossfirmen werden zudem Buchhaltungs- und Dokumentenerkennungsintelligenz API-basiert einkaufen und so Ihre Produkte und/oder bestehenden Lösungen aufwerten und effizienter gestalten können.

(SK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

Principal

Partners

Contributors