Quitt.ch vermittelt nun auch Reinigungspersonal

31.03.2014 12:25

Das Zürcher Jungunternehmen quitt.ch startet ein neues Geschäftsfeld. Bisher hat sich quitt.ch auf die Lohnadministration von Haushaltshilfen konzentriert. Nun kann man auf quitt.ch auch Putzpersonal finden.

Quitt.ch startet nun auch mit der Vermittlung von Reinigungskräften. Aus dem bewährten bestehenden Haushaltshilfe-Pool wird persönlich eine geeignete Person in der Nähe der betreffenden Wohnung ausgewählt. Das Besondere daran: quitt.ch findet nicht nur die geeignete Putzfee, sondern kümmert sich anschliessend ausserdem um die Anmeldung und Abrechnung mit den Ämtern sowie den Abschluss der günstigsten Versicherung.

Quitt.ch ermöglicht es, mit wenigen Klicks ein privates Arbeitsverhältnis abzuschliessen. Statt mit diversen Anlaufstellen zu kommunizieren, um Hausangestellte korrekt anzumelden und zu versichern, haben Nutzer von quitt.ch einen kompetenten Ansprechpartner für alles.

Mit der Kombination von Vermittlung und Lohnadministration bietet sich Privatpersonen eine echte Alternative zum Putzinstitut: Sie delegieren einen Grossteil der Arbeitgeberpflichten, haben jedoch deutlich tiefere Koste als bei einer Reinigungsfirma. 

Quitt.ch wird von der ServiceHunter AG angeboten und ist seit Herbst 2011 online. Das Spin-off der ETH Zürich beschäftigt heute 6 Mitarbeitende und arbeitet schweizweit mit allen kantonalen Ausgleichskassen und Steuerämtern zusammen. Unterstützt wird quitt.ch von der Eidgenössischen Förderagentur für Innovation KTI.

Principal

Partners

Contributors