Visionarity AG gewinnt IWB KMU Award 2014

05.09.2014 14:06

Die Visionarity AG gehört zu den Preisträgern des diesjährigen IWB KMU Awards. Das Projekt des Unternehmens aus der Region Basel überzeugte die Jury vollständig. Die Verleihung hat gestern Abend im Rahmen der Gewerbetagung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt stattgefunden.

Der 2013 von IWB und dem Gewerbeverband Basel-Stadt ins Leben gerufene IWB KMU Award ist heute Abend in Anwesenheit von mehreren hundert Gästen zum zweiten Mal verliehen worden. Marcel Schweizer, Präsident des Gewerbeverbandes Basel-Stadt, und David Thiel, CEO von IWB, gratulierten den Preisträgern und überreichten ein Gewinnerpaket im Wert von insgesamt CHF 25‘000. Zusätzlich offeriert Telebasel, Medienpartner des IWB KMU Award, eine Werbepräsenz auf Telebasel im Gegenwert von CHF 10‘000. Der IWB KMU Award trägt dazu bei, innovative Ideen und Unternehmen bekannt zu machen und noch mehr Unternehmen aus der Region für energieeffiziente Massnahmen zu begeistern.

Visionarity AG – wer hat das beste Energieprofil?
Der effiziente Umgang mit Energie ist stark abhängig von individuellen Gewohnheiten. Genau an diesem Punkt setzt die Visionarity AG an. Der KELVIN Smart Meter (intelligenter Stromzähler) und die eigens dafür entwickelte Software von Visionarity kommen in grossen Firmen und Büros zum Einsatz. Das Produkt bestimmt exakt den individuellen Energieverbrauch jedes einzelnen Mitarbeiters und dokumentiert die jeweiligen Verbrauchswerte auf einer Online-Plattform. Als Stromkonsumenten können so alle Mitarbeitenden an einem  Energiesparwettbewerb teilnehmen und das energieeffiziente Arbeiten trainieren. Gleichzeitig erkennt das Visionarity-Produkt ineffiziente Geräte, die in einem Unternehmen noch im Einsatz sind und ausgetauscht werden sollten. Unternehmen wie Google, Roche, CKW oder Dufry setzen den Smart Meter von Visionarity schon erfolgreich ein.

Der zweite Gewinner ist die Schwabe AG. Sie wurde für eine vorbildliche Gebäudesanierung ausgezeichnet.

Die beiden unterschiedlichen Siegerprojekte zeigen die Potenziale für mehr Energieeffizienz auf. Der IWB KMU Award will genau solchen Innovationsgeist in Unternehmen öffentlich anerkennen und auszeichnen.

Die verantwortliche Jury besteht aus Marcel Schweizer, Präsident Gewerbeverband Basel-Stadt; Roger Ruch, Leiter Energie- und Effizienzberatung IWB; Petra Hirsig-Geiger, Gewerbeverband Basel-Stadt; Hansjörg Wilde, Vorstand Gewerbeverband Basel-Stadt; Crispino Bergamaschi, Direktionspräsident Fachhochschule Nordwestschweiz; Edwin van Velzen, Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung von IWB.

Principal

What start-ups must know about the new Swissness regulation

The new Swissness regulation will come into force on 1 January 2017. Read in our articles in German and French what changes and what startups have to consider when they select a company name. 

Partners

Contributors