Firmengründungsportal setzt auf Gratis-Services

07.09.2017 16:01
Notizen

Mit der Fasoon AG betritt ein neuer Player für Firmengründungen den Schweizer Start-Up-Markt. Das Portal ging am 1. März 2017 online und hat bereits zahlreiche Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbständigkeit begleitet. 

Fasoon ist eine Firmengründungsplattform, welche einer breiten Masse die Verwirklichung eigener Geschäftsideen erleichtern will. Das Gründerteam von Fasoon hat sich zum Ziel gesetzt, Start-Ups bei Gründung und Aufbau des Unternehmens die Administration vollumfänglich abzunehmen. «Wir bieten bewusst nicht nur die juristische Firmengründung an, sondern stehen den Kundinnen und Kunden bei allen gründungsrelevanten Themen zur Seite», sagt Damian Thurnheer, Co-Founder von Fasoon.

Kostenlose Dienstleistungen
Fasoon bietet auf der Firmengründungsplattform www.fasoon.ch die Möglichkeit der sicheren, schnellen, einfachen und kostenlosen Firmengründung. Dank automatisierten Geschäftsprozessen und der Kooperation mit zahlreichen Partnerunternehmen wie den Basler Versicherungen, der Zürcher Kantonalbank, OBT AG, Abacus Research AG, Telecom Liechtenstein AG und der Intrum Justitia AG ist eine Firmengründung im Normalfall kostenlos und in kürzester Zeit möglich.

Darüber hinaus berät Fasoon Gründer kostenlos, gleichgültig, ob sie über die Plattform gründen oder nicht. Zudem erhalten Fasoon-Kunden ein Jahr kostenlos Bonitätsauskünfte und Inkassodienstleistungen von der Intrum Justitia. Hinzu kommen kostenlose Erstberatung bei der Versicherung und beim Treuhand, Vergünstigungen beim Telekom-Anbieter von bis zu CHF 1'220.-, 50% auf dem Kapitaleinzahlungskonto bei der ZKB oder auch 20% auf Vertragsausarbeitungen über LegalGo)

Walter Regli, Co-Founder von Fasoon, kommentiert: „Somit heben wir uns von der Konkurrenz vor allem durch unsere Preise und die zahlreichen kostenlosen Angebote ab und wohl auch durch die Schnelligkeit. Unsere Kunden erhalten während den Bürozeiten in der Regel noch am Tag der Gründung über die Plattform die ganzen Gründungsdokumente zugestellt.“  Finanziert sind die Beratungen sowie die Firmengründungen durch die Partnerunternehmen.

Die Vision von Fasoon ist es, allen Personen mit einer Geschäftsidee die Möglichkeit zu bieten, diese umzusetzen und auf dem Markt zu testen. Hierfür ist es essentiell, die eigenen Risiken kalkulieren und minimieren zu können. «Mit unserer individuellen Beratung und den spezifischen Partnerangeboten erhöhen wir die Erfolgschancen unserer Start-Ups», ist sich Co-Founder Sascha Trüeb sicher.

Beirätin Ruth Metzler-Arnold
Die Fasoon AG ist selber noch ein Start-Up, wobei die drei Gründer der Plattform zusammen mehr als 24 Jahre Erfahrung in der Schweizer Start-Up-Szene mitbringen. Das Unternehmen wird im Bereich Geschäftsentwicklung und in strategischen Fragestellungen durch die ehemalige Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold als Beirätin unterstützt. «Jedes Unternehmen sollte erfahrene Ansprechpersonen mit einem externen Blickwinkel haben. Dass wir hierfür Frau Ruth Metzler-Arnold als Beirätin gewinnen konnten, freut uns sehr», sagt Walter Regli, Co-Founder der Fasoon AG. 

(SK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

Partners

Contributors